Verkehrsunfall in Plomberg

Echtalarm

Eine 21-jährige Grazerin bog am 5. Dezember 2020 gegen 17:45 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet von Sankt Lorenz links auf die B154 Richtung Mondsee ab. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 36-jährige Salzburgerin mit ihrem Pkw auf der B154 Richtung Unterach. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die beiden Lenkerinnen wurden unbestimmten Grades verletzt. Die Mitfahrerinnen der 36-Jährigen, eine 39-Jährige, eine 19-Jährige und eine 21-Jährige, alle aus Salzburg, erlitten ebenfalls Verletzungen unbestimmten Grades. Quelle: Presse LPD OÖ

Technischer Einsatz  

  Alarmierung am: 05.12.2020

  Alarmierung um: 17:59

  Einsatzende: 20:00

  Einsatzort: St. Lorenz | B

  Einsatzleiter: Manfred Kerschbaumer

  FF St. Lorenz: 18 Mann

  Dauer: 2 Stunde(n) und 1 Minute(n)

  36 Stunden unentgeltlicher Einsatz.