Verkehrsunfall Schwarzindien

Echtalarm

Am Freitag dem 04. Juni wurde die FF St. Lorenz um 15:46Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B154 alarmiert. Kurze Zeit später rückten wir mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort nach Schwarzindien aus. Beim Eintreffen wurde durch den Einsatzleiter festgestellt, dass keine Personen verletzt wurden und sich unsere Aufgabe auf das Binden von ausgelaufenen Flüssigkeiten sowie das Regeln des Verkehrs beschränkte. Das verunfallte Fahrzeug wurde durch einen Pannendienst abgeschleppt und nach kurzer Zeit konnte die B154 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Technischer Einsatz  

  Alarmierung am: 04.06.2021

  Alarmierung um: 15:50

  Einsatzende: 16:48

  Einsatzort: St. Lorenz |

  Einsatzleiter: Franz Jun. Wistauder

  FF St. Lorenz: 18 Mann

  Dauer: 0 Stunde(n) und 58 Minute(n)

  17 Stunden unentgeltlicher Einsatz.