Verkehrsunfall B154

Echtalarm

Am 15.08. wurde die FF St. Lorenz während des aufziehenden Unwetters durch die PI Mondsee und LFK zu einem Verkehrsunfall auf der B154 Höhe Scharfling alarmiert.

Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass ein Motorrad mit einem PKW kollidierte und das Motorrad dabei unter den PKW geschleudert wurde.

Die Insassen der Fahrzeuge wurden bei Eintreffen bereits vom RK Unterach versorgt und in weiterer Folge abtransportiert.

Die FF St. Lorenz übernahm umgehend die Sicherung der Unfallstelle und in weiterer Folge die Bergung der Fahrzeuge. Nach Beseitigung der Unfallfolgen und Reinigung der Einsatzstelle konnte die Strasse nach ca. 1h wieder freigegeben und der Einsatz beendet werden.

Text und Bilder : FF St. Lorenz

Technischer Einsatz  

  Alarmierung am: 15.08.2023

  Alarmierung um: 19:05

  Einsatzende: 20:10

  Einsatzort: St. Lorenz | B KM,

  Einsatzleiter: Stefan Sturm

  FF St. Lorenz: 16 Mann

  Dauer: 1 Stunde(n) und 5 Minute(n)

  17 Stunden unentgeltlicher Einsatz.