Übung: Verkehrsunfall eingeklemmte Person

TE: Verkehrsunfall

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person lautete die Übungsannahme der Aprilübung, welche von HBM Florian Schallauer und BM Martin Rauchenschwandner organisiert wurde.

Beim Eintreffen am Einsatzort, fanden wir ein verunfalltes Fahrzeug am Dach liegend vor. Eine Person war zu diesem Zeitpunkt noch am Fahrersitz eingeklemmt. Nach Sicherung der Unfallstelle und des Unfallfahrzeuges wurde mittels Bergegerät Zugang zum Fahrer verschafft. Nach kurzer Zeit konnte dieser gerettet werden. Während des Einsatzes wurde eine weitere Alarmierung ausgerufen. Das Tanklöschfahrzeug musste vom Verkehrsunfall abgezogen werden und zu einem Brand ausrücken. Die Mannschaft wurde geteilt und konnte somit beide Szenarien erfolgreich bewältigen.

Ein Dank gilt der Familie Strobl, für das zur Verfügungstellen des Grundstückes.

Feuerwehrausbildung Aktive  

  Datum: 10.04.2018

  Uhrzeit: 19:30

  Dauer: ca. 2 Stunden

  Ort: Achenstraße, St. Lorenz