Sturmschäden

Echtalarm

Am Samstag dem 23. Mai wurden wir um 18:40 Uhr zu einem Sturmschaden alarmiert. Auf der Gemeindestraße nähe des Feuerwehrhauses entwurzelte der Wind einen Baum, welcher anschließend die Straße blockierte. Mit Hilfe der Motorsäge konnte dieser aber rasch entfernt werden.

Kurz darauf wurden wir zu einem Folgeeinsatz im Ortsteil Plomberg gerufen. Hier fiel ein Baum auf eine nebenstehende Garage. Aufgrund der Baumgröße mussten wir einen LKW mit Holzkran anfordern. Dieser konnte den Baum, ohne weitere Schäden zu verursachen, vom Gebäude entfernen.

Technischer Einsatz  

  Alarmierung am: 23.05.2020

  Alarmierung um: 19:03

  Einsatzende: 21:15

  Einsatzort: St. Lorenz | Plomberg

  Einsatzleiter: Manfred Kerschbaumer

  FF St. Lorenz: 20 Mann

  Dauer: 2 Stunde(n) und 12 Minute(n)

  44 Stunden unentgeltlicher Einsatz.